D08-01

Die Schachnovelle - Das große Figurentheater mit Livemusik

von Stefan Zweig, gespielt von der Bühne Cipolla

Die Stars sind die Puppen! Seit Jahren begeis- tert Bühne Cipolla deutschlandweit das Pub- likum mit ihrem expressiven und poetischen Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik. Worum geht es?

"Es bedeutet an sich schon Nonsens, Schach gegen sich selber spielen zu wollen."

Die Handlung spielt an Bord eines Schiffes auf
dem Weg von New York nach Buenos Aires.
Seltsames Passagiervolk flaniert auf dem Ach-
terdeck. Ein millionenschwerer Ölmagnat und ein geldsüchtiger Schachweltmeister liefern sich manische Brettspielgefechte, während der mysteriöse Dr. B. mit den Geistern seiner Vergangen- heit kämpft. Als Vermögensverwalter einer renommierten Kanzlei geriet er in die Hände dikta- torischer Mächte, die ihm mittels monatelanger Einzelhaft und zermürbender Verhöre diverse Bankgeheimnisse zu entlocken versuchten. Ein paar gedruckte Zeilen – die banalen Aufgaben eines Schachrepetitoriums – helfen Dr. B. zu überleben.

Was ist grausamer: körperliche oder seelische Folter?

Wie viel Einsamkeit erträgt ein Mensch? Stefan Zweigs Meisternovelle ist ein Plädoyer für Selbst- bestimmung und für Kreativität.

Die „Schachnovelle“ erschien erstmals im Dezember 1941 und ist eines von Stefan Zweigs bekann- testen Werken.


Termin:  Sonntag, 29. August 2021 um 19:00 Uhr
Ort: Aula der Oberschule in Dinklage
Eintritt:  18,50 Euro
Kartenvorverkauf :  Buchhandlung Thalia Diekmann, Am Markt, Tel.: 04443 961 864
Buchhandlung Heimann/Triphaus, Burgstraße, Tel.: 04443 961 230
Informationen :  Kulturring Dinklage, E-Mail: kulturring.dinklage@gmail.com


Für alle Veranstaltungen gelten selbstverständlich die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregeln.

Unser Kursangebot

zum Downloaden!

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag – Donnerstag
von 15:30 bis 17:30 Uhr

Fotogalerie Kurse

In dieser Bildergalerie sehen Sie einige Impressionen unserer vergangenen Kurse.